Aktuelles

Schröderstr 4 HH 2. OG Tel: 030 8303 8635 Mobil 0178 14 77 164 raum@nicadanza.com
RAUM FÜR: Integrative Körpertherapie – Tanz- und Bewegungstherapie DMT
——————————————————————————————————–

Ab Januar bis Ende März ist Angela auf Sizilien! aber bei nicadanza geht es weiter!

Fortlaufender Morgentraining mit Angela zur Beweglichkeit und Kraft dienstags und freitags 9:00-10:00 Uhr

Yoga am Donnerstag 8:30-9:45 mit Laura Rodriguez Anmeldungen: yogalaurainmitte@gmail.com 

18:00-19:15 und 19:30-20:45 mit Karina Anmeldung: contact@karinasuarezbosche.com

Ab April startet eine Neue Gruppe zur Integrative Körpertherapie – Tanz und Bewegung. Kostenlose Gespräche sind noch möglich! Anmeldung
_________________________________________________________

31. Januar – 6. Februar Catania Stadtreise, Kultur und Bewegung

Mit Angela und Giuseppe *

Im Airè via Luigi Castiglione 5 Catania

Preis 270 € oder 200 € bei Anmeldung bis 1. Dezember

7-11 Februar Catania – Kreativität, Stabilität und Verbindung. Fortbildung für Tanz- und Körpertherapeuten, die Tango in ihre Interventionen integrieren wollen.

Preis 270 € oder 200 € bei Anmeldung bis 1. Januar

20. März – 25. März – Retreat in der Natur: Innenaussen/Dentro e fuori – Reise für Körper und Seele 

 Preis: 540 € oder 460 € bei Anmeldung bis 1. Januar

* Giuseppe Giannoccaro ist Sport- und Qi Gong-Lehrer FISTQ (Federazione Italiana Scuole Tuina e Qigong ). Seit 1992 praktiziert er Iokai Shiatzu bei Akademie d’Europe. Seit 2000 vertieft er eine besondere Form von Zhineng Qi Gong mit verschiedenen Lehrern: Liu Jianshe, Wei Qifeng , Xi Xiaofeng, Ooi kean Hin, Gao Yuan. In Catania gründete Giuseppe Airè ein Raum für Körperarbeit, Shiatzu und Qi Gong.

Anmeldungen für die Kurse: raum@nicadanza.com

Gruppe für integrative Körpertherapie – Tanz und Bewegung

Die Dienstagsgruppe ist offen. Es gibt die Möglichkeit auch einzelne Terminen wahrzunehmen. Nächste Gruppe ab April 2019

8 Termine 280 € – Ein Termin 40 €

Vorgespräche ab sofort möglich

Mit Körperarbeit und Tanztherapie werden wir Verhaltensmuster erkennen und überwinden. Eine Gruppe um sich zu öffnen, einen Raum, in dem Akzeptanz und Verwandlung keine Fremdwörter sind.

Methoden: Tanztherapie, integrative Körper- und Gestalttherapie sind erlebnisorientierte Verfahren die, durch Übungen und integrierenden Techniken, Gedanken, Gefühlen sowie Verhaltensmuster bewusst machen. Mit einer transparenten Unterstützung übt der Mensch die Wahrnehmung und entwickelt die Verantwortung für seine Handlungen. Bewegung, Körperausdruck und Tanz begleiten beim Prozess zur Verwandlung.

Ziele: bewusste und wertschätzende Wahrnehmung des eigenes Körpers, Stabilisierung, Flexibilität, Kommunikation und Kontakt mit dir selbst und den anderen.

Setting: eine kleine Gruppe, die einen schützenden und vertrauensvollen Raum für Einzelthemen ermöglicht.

Für wen: alle, die zur eigenen Entwicklung bereit sind. Menschen mit psychosomatischen Beschwerden sind willkommen.

Anmeldungformular