Herbst bei nicadanza

Schröderstr 4 HH 2. OG Tel: 030 8303 8635 Mobil 0178 14 77 164 raum@nicadanza.com

Fortlaufender Morgentraining mit Angela zur Beweglichkeit und Kraft dienstags und freitags 9:00-10:00 Uhr 

Yoga mit Laura Rodriguez donnerstags um 8:30-9:45

VHS Workshop Commedia dell’Arte im Dezember

Körpertherapie. Die Dienstagsgruppe startet am 9. Oktober.  Es gibt die Möglichkeit auch einzelne Terminen wahrzunehmen. Ab April 2019 neue Möglichkeit einzusteigen!

Anmeldungformular 

8 Termine dienstags 18:30-20:45 280 € – Ein Termin 40 €

Vorgespräche noch möglich

Mit Körperarbeit Verhaltensmuster erkennen und überwinden. Eine Gruppe um sich zu öffnen, einen Raum, in dem Akzeptanz und Verwandlung keine Fremdwörter sind.

Methoden: integrative Körper- und Gestalttherapie sind erlebnisorientierte Verfahren die, durch Übungen und integrierenden Techniken, Gedanken, Gefühlen sowie Verhaltensmuster bewusst machen. Mit einer transparenten Unterstützung übt der Mensch die Wahrnehmung und entwickelt die Verantwortung für seine Handlungen. Bewegung, Körperausdruck und Tanz begleiten beim Prozess zur Verwandlung.

Ziele: bewusste und wertschätzende Wahrnehmung des eigenes Körpers, Stabilisierung, Flexibilität, Kommunikation und Kontakt mit dir selbst und den anderen.

Setting: eine kleine Gruppe, die einen schützenden und vertrauensvollen Raum für Einzelthemen ermöglicht.

Für wen: alle, die zur eigenen Entwicklung bereit sind. Menschen mit psychosomatischen Beschwerden sind willkommen.

 

Pläne für nächste Winter? Ich plane

Stadtreise, Kultur und Bewegung

Mit Angela und Giuseppe

31. Januar – 6. Februar Catania

Am 5. Februar feiert Catania ihre Heilige Agata. Die Stadt wird bunt und lebendiger als sonst. Der Winter in Sizilien ist mild und hell. Ihr könnt frei die Stadt erkunden und zwei mal am Tag im Airé mit Angela und Giuseppe trainieren.

Übungen zur Stärkung der Wirbelsäule, zur Wahrnehmung und zum Entspannen. 

Zinheng QiGong mit Giuseppe am Abend harmonisiert das Innen und Aussen, um eine Einheit zu erreichen. Giuseppe und Angela können Einzelarbeit und Shiatzu Behandlungen auf Anfrage anbieten.

Im Airè via Luigi Castiglione 5 Catania

Preis 270 € oder 200 € bei Anmeldung bis 1. Dezember

 

 

 

 

Kreativität, Stabilität und Verbindung. Fortbildung für Tanz- und Körpertherapeuten, die Tango in ihre Interventionen integrieren wollen.

7-11 Februar Catania

In dem intensive Workshops (15 Stunden) werden zuerst Tango-Elemente vermittelt. Sie nützen als Werkzeuge für Tanztherapeutische Interventionen. Wir finden Stabilität im Kontakt. Wir versuchen die Ideen von Führen und Folgen zu überwinden und einen gemeinsamen Raum für Kommunikation und Kreativität zu schaffen.

Special Gast: Giuseppe Giannoccaro (Airé) wird zwei Qi-Gong Sessions leiten (Airé) um unsere Arbeit zu ergänzen und vertiefen.

Catania ist eine sehr lebendige Tango-Stadt. Es gibt viele Möglichkeiten zu Milongas zu gehen.

Preis: 270 € oder 200 € bei Anmeldung bis 1. Januar 2019

Retreat in der Natur: Innenaussen/Dentro e fuori – Reise für Körper und Seele 

20. März – 25. März Terre di Bo, Viagrande bei Catania

Wir kommen am 20 März in Bagolaro an. Zwischen Etna und dem Mare Jonio ist schon Frühling. Wir geniessen das Essen und die Natur und widmen uns fünf Tage unserem Körper. Giuseppe und ich werden Euch verschiedenen Übungen und Methoden anbieten, kreative Körperarbeit und Qi-Gong. Bewegung, Tanz, Wahrnehmung, Improvisation, Kommunikation und Tango-Elemente. Mit Giuseppe üben wir eine besondere Form des Qi Gong Zinheng, die die verschiedenen Körperteile vereinigt und den inneren Raum im Körper und die äussere Energie harmonisiert. Mit Massagentechniken aus dem  Iokai-Shiatzu üben wir die Fähigkeit Zuzuhören.

Preis für 27 Stunden Workshop: 540 € oder 460 € bei Anmeldung bis 1. Januar

Halbpension bei Villa Di Bella, Terra di BO ab 55 €. Reservierungen bei raum@nicadanza.com

 

 

Giuseppe Giannoccaro ist Sport- und Qi Gong-Lehrer FISTQ (Federazione Italiana Scuole Tuina e Qigong ). Seit 1992 praktiziert er Iokai Shiatzu bei Akademie d’Europe. Seit 2000 vertieft er eine besondere Form von Zhineng Qi Gong mit verschiedenen Lehrern: Liu Jianshe, Wei Qifeng , Xi Xiaofeng, Ooi kean Hin, Gao Yuan. In Catania gründete Giuseppe Airè ein Raum für Körperarbeit, Shiatzu und Qi Gong.

 

 

 

Anmeldungen für die Kurse: raum@nicadanza.com

In contatto con la realtà

In contatto con la realtà. Tango e Danza Movimento Terapia.Conversazioni con il Maestro Rodolfo Dinzel. Ephemeria Edizioni 2018 – 23,00 €

Acquista il libro!

Dopo diversi mesi di presentazioni e workshop in Italia sono tornata nella mia Berlino, il prossimo fine settimana presenterò il mio workshop alla Volkshochschule e mi sto preparando per l’incontro del gruppo di studio Dinzel Europa vicino Lyon! Inoltre sono stata invitata dall’Università della Bourgogne SEFCA, come docente in una formazione per operatori nelle case di cura per persone colpite da Anzheimer. Chi volete supportare questo progetto organizzato dall’università e da Anne Bramard Blagny di ABB Reportages può partecipare al crowdfunding:

Anne Bramard Blagny ha intervistato Eric Dinzel che descrive il Sistema Dinzel come sistema di trasmissione pedagogica  e i suoi aspetti terapeutici sviluppati in diverse direzioni. L’intervista in francese e spagnolo si può ascoltare seguendo questo link:

Realtà nel Prossimo Futuro

Angela Nicotra individua e analizza in questo volume le relazioni tra il Tango e la Danza Movimento Terapia, DMT, offrendo strumenti teorici e pratici volti ad arricchire l’efficacia terapeutica di entrambe le discipline. Nato da conversazioni, lezioni e scambi di competenze con il grande maestro argentino Rodolfo Dinzel, scomparso nel 2015, il testo offre una rigorosa indagine psicofisica edemotiva del tango, filtrata attraverso i principi di analisi del movimento della DMT e di Rudolf Laban. Si rende così possibile spiegare gli effetti della danza sulla persona e proporre un contesto teorico per comprenderne i fenomeni emozionali, rendendo manifeste le potenzialità relazionali del Tango. L’intento è descrivere il possibile sviluppo dell’ascolto, la consapevolezza e l’attenzione verso se stessi, il proprio compagno e l’ambiente circostante, ambiente inteso come spazio, musica e comunità. Se usato opportunamente come strumento terapeutico, il Tango permette di esercitare e modificare coscientemente le diverse forme di comunicazione all’interno di una relazione essendo una danza di abbraccio, nella quale il mantenimento della connessione, el vínculo, è la premessa principale, mentre la “presenza”, a livello fisico ed emozionale, nella realtà del momento è l’attitudine fondamentale irrinunciabile. Il contenuto di questo volume, che presenta strutture teoriche ed esempi pratici, vuole essere uno strumento soprattutto per i terapeuti che vogliono integrare il Tango nel lavoro con i loro pazienti. Ma anche i ballerini, professionisti e non, gli insegnanti, e tutti coloro che desiderano conoscere più a fondo le qualità migliorative della danza in genere, leggendo queste pagine potranno osservare da inaspettate e fertili prospettive le potenzialità della propria forma artistica.

Per chi ha confidenza con la danza o cerca possibilità di usarla a fini terapeutici questo libro è illuminante. I suoi dieci capitoli evidenziano che l’obiettivo di Angela Nicotrava oltre una normale misura di osservazione analitica.[…] Dopo la lettura di questo volume non stupirà più che il tango trovi la propria strada tra le diverse forme di terapia corporea. […] In contatto con la realtà è un libro bello e importante, anche se non sempre semplice, scrittoper tutti quelli che amano il tango per scopi professionali. Joachim Schloemer, “Tanz”, Gennaio 2016

Rodolfo e Gloria Dinzel hanno elaborato nell’arco di quarant’anni di lavoro congiunto un sistema pedagogico e di diffusione della cultura del Tango. Grazie a loro è nato il Centro Educativo del Tango di Buenos Aires, CETBA, che offre una formazione triennale per insegnanti di Tangodanza, unico corso distudi di Tango riconosciuto dal Ministero dell’Educazione in Argentina. Los Dinzelsono stati tra i primi a usare il Tango come strumento terapeutico. Rodolfo Dinzel è stato uno dei pochi insegnanti di Tango capace di pensare a questa danza, al di là della coreografia, come a un sistema filosofico, pedagogico e disviluppo dell’essere umano. Nei suoi ultimianni ha affidato in varie forme i suoi insegnamenti ad allievi, studiosi e danzatori, che a loro volta hanno fondato scuole nei propri paesi, scritto libri e articoli e sviluppa-to progetti intorno al Tango. Anche dopo lasua scomparsa nel 2015, Rodolfo Dinzelcontinua a creare e alimentare con il suopensiero vincoli profondi tra gli esseri umani.

Il libro si può anche ordinare senza costo di spedizione direttamente dal sito della casa editrice www.edizioniephemeria.it o inviando una mail di richiesta a edizioni@ephemeria.it

IMMAGINI DEL MIO TOUR ITALIANO….

Presentazione a Bordighera 20 Settembre 17:30 al Velvet, organizzato dalla Libreria Amicolibro e con il supporto di Ennio Fioramonti, DesperTango

 

 

 

 

 

 

28 Settembre 20:45 Centro Natura, Via degli Alberi Bologna

 

 

 

 

Nicadanza propone uno studio sulle potenzialità terapeutiche del Tango basate sui Bartenieff Fundamentals e il Sistema Dinzel. Per sessioni individuali e piccoli gruppi contattate raum@nicadanza.com

Workshops in Veneto 22 e 23 Settembre


Il 2 e 3 settembre ho avuto la possibilità di presentare il mio lavoro a Latina. È un piacere immenso condividere la propria ricerca in luoghi fertili. La fattoria sociale è piena di persone curiose e attente. Quando sento che il mio lavoro arriva a persone che non solo lo apprezzano ma che ne faranno uso, la condivisione si riempie di gioia e di significato. Grazie Ezio, Elisa, Marina, Marco, Valeriano, Tullia … ci rivediamo presto. Buon Lavoro a Tutti!

https://www.facebook.com/LaFattoriaSociale/

PRESENTAZIONE 14 LUGLIO ISOLA DELLE FEMMINE, PALERMO

Gruppo Dinzel International in Berlin. Foto: Sebastian Zabronski

Gruppo Dinzel International in Berlin!

Dal 28 Aprile al 1° Maggio 2018 18 Esseri Umani, Maestri, Ballerini e Terapeuti che usano il Tango come strumento di lavoro si sono riuniti a Berlino per offrire al pubblico un seminario sul sistema creato da Rodolfo e Gloria Dinzel e per investigare nuovi metodi pedagogici. Los Dinzel ci hanno dato infiniti strumenti creativi ed espressivi. Ora vogliamo continuare a incontrarci per crescere e per diffondere le conoscenze ricevute. Crediamo che il Tango ci arricchisca come professionisti e come persone. Vogliamo condividere la gioia che questa danza ci da, crediamo che solo con lo scambio, il contatto e l’apertura questa condivisione sia possibile. Grazie a tutti! Ana Catalán Laura Ana Rodriguez Devin Ng Sara Falasco Ennio Fioramonti Adriana Ba Máximo Perez Villalba Paula Mota Elisa FolquésMaria Falk Kenjiro Sato Thomas Poucet Amparo Ferrari Sebastián Zabronski Halfdan Pablo Cabrejos Tango Miguel Sumaria Danza Infinita Asnat Ricardo Angela Nicadanza e naturalmente grazie a Eric Dinzel , la maestra Gloria Dinzel e sempre presente Rodolfo! Grazie per averci mostrato il cammino!

Per chi vuole avere l’occasione di conoscere Eric Dinzel e il Gruppo Dinzel a Giugno a Valencia! Tango Esencial e un Congresso internazionale sul Tango come agente curativo 

Presentazione alla Filiale Dinzel del Lido di Venezia. Grazie TangoVenice

 

 

 

 

Aprile 2018 eccomi tornata a “casa” a Berlino!

Il libro è finito, grazie agli sforzi di tutti, Eugenia Casini Ropa, Antonello Andreani, gli amici che mi hanno ospitato in questi mesi bellissimi e intensi! Grazie a chi ha creduto in questo progetto, a chi mi ha invitato a presentarlo anche quando non c’era ancora! Finito il primo breve giro di presentazioni ringrazio le Filiali Dinzel di Torino e Venezia Amparo Ferrari, Sara Falasco, Ombretta la Flaca e Streetango e riprendo il mio lavoro a Berlino. Ma ci rivedremo presto. Da Luglio a Settembre parte il secondo Tour di presentazioni e Workshops italiani, Bologna, Bordighera, Imola, Palermo. Contattatemi scrivendo a raum@nicadanza.com

Il libro è in vendita, si può ordinare alla casa editrice e acquistare presto anche nelle librerie.

17 Marzo il libro è finalmente pronto!

 

Presentazioni: 22 Marzo ore 20:00, Stella del Tango, Via Savioli 3 Bologna

25 Marzo ore 16:00, Via Zara 11 Lido di Venezia Prenotazione obbligatoria posti limitati e.mail: info@tangovenice.com
Studio Tango Venice – Lido di Venezia

26 Marzo a Faenza

6 Marzo quasi pronti…

ISBN  978-8-887852-31-8


25 Febbraio, eccoci insieme a Eric e Flavia dopo il seminario d’improvvisazione

 

 

 

 

 

Dal 23 al 25 Febbraio Eric Dinzel e Flavia Kohut saranno a Torino. Grazie all’organizzazione di Sara Falasco potrò fare una piccola anteprima del libro:

Sabato 24 febbraio ore 20.00 Presentazione/chiacchierata del libro di Angela Nicotra “In contatto con la realtà. Tango e Danza Movimento terapia. Conversazioni con il Maestro Rodolfo Dinzel“
Edizioni Ephemeria.

La Bicicleta

Strada del Fortino 20
Turin, Italy

16 Febbraio 2018.

Ecco le prime prove di copertina. Grazie Antonello Andreani. Le cose belle sono lente!

E mentre vivo la lentezza torno alle persone e ai luoghi che mi hanno accompagnato durante gli anni dell’università. A Bologna: belle lezioni al centro naturista e intense serate di tango, incontri frequenti con vecchi a nuovi amici. 11 e 12 Febbraio ho avuto il privilegio di partecipare alle Lezioni di Devin alla Filiale Dinzel di Venezia. Tra poco raggiungerò Eric e Flavia a Torino, ospiti di Sara Falasco al Fortino dal 23 al 25 Febbraio.

Poi per tutto il mese di Marzo a Bologna. Disponibile per sessioni private. Le date e i luoghi delle presentazioni verranno comunicate nelle prossime settimane.

Contatto in Italia 0039 327 591 85 44 oppure raum@nicadanza.com

29 Gennaio 2018. Consegnate le ultime correzioni al testo, aspetto impaziente l’impaginato e la copertina definitiva! Aspettando mi godo la comunità tanguera siciliana…

 

 

 

 

 

15 Ottobre 2017 … al lavoro sulle bozze di “In contatto con la realtà” Il tango dei Los Dinzel incontra la Danza Movimento Terapia. Il libro sta per essere pubblicato in Italia grazie a Ephemeria Edizioni. A presto!

Prossimi progetti:

Presentazioni e Workshops

Percepire e Comunicare: In contatto con la realtà.

Un Workshop sulla percezione del proprio corpo e dello spazio creato per sviluppare le capacità comunicative. Respiriamo, ci muoviamo dal nostro asse, impariamo a osservare tensioni e attitudini. Ci permettiamo di aprirci verso l’altro per comunicare ed esprimerci anche in forme complesse. Guidare e seguire si trasforma in un esercizio di attenzione e ascolto. Elementi di Tango e Danza Movimento Terapia sono la base di questo lavoro.

“In contatto con la realtà”

Un libro sugli aspetti terapeutici del Tango Argentino „In contatto con la realtà“ verrà pubblicato Italia nel 2018 da Ephemeria Edizioni. L’autrice „spiega le relazioni tra il tango e la DMT, Danza Movimento Terapia. L’autrice offre da una parte una rigorosa analisi psicofisica ed emotiva del tango e dall’altra un meraviglioso e innamorato omaggio al danzatore e maestro Rodolfo Dinzel“. (Dalla recensione di Joachim SchloemerTANZ Gennaio 2016).

Angela sarà in Italia dal 3 Gennaio al 30 Marzo 2018. Disponibile anche per sessioni private di movimento e coscienza corporea. Le date delle presentazioni verranno comunicate nelle prossime settimane. Cellulare: 0039 327 591 85 44

Gruppe für Körpertherapie

Die Dienstagsgruppe wird jetzt offen. Es gibt die Möglichkeit auch einzelne Terminen wahrzunehmen. Nächste Termine:  8. und 15. Mai – 18:30-20:45 Uhr

Ab 9. Oktober 2018 fängt eine neue Gruppe an!

8 Termine 280 € – Ein Termin 40 €

Vorgespräche ab sofort möglich

Mit Körperarbeit Verhaltensmuster erkennen und überwinden. Eine Gruppe um sich zu öffnen, einen Raum, in dem Akzeptanz und Verwandlung keine Fremdwörter sind.

Methoden: integrative Körper- und Gestalttherapie sind erlebnisorientierte Verfahren die, durch Übungen und integrierenden Techniken, Gedanken, Gefühlen sowie Verhaltensmuster bewusst machen. Mit einer transparenten Unterstützung übt der Mensch die Wahrnehmung und entwickelt die Verantwortung für seine Handlungen. Bewegung, Körperausdruck und Tanz begleiten beim Prozess zur Verwandlung.

Ziele: bewusste und wertschätzende Wahrnehmung des eigenes Körpers, Stabilisierung, Flexibilität, Kommunikation und Kontakt mit dir selbst und den anderen.

Setting: eine kleine Gruppe, die einen schützenden und vertrauensvollen Raum für Einzelthemen ermöglicht.

Für wen: alle, die zur eigenen Entwicklung bereit sind. Menschen mit psychosomatischen Beschwerden sind willkommen.

Anmeldungformular

 

Im Kontakt mit der Realität

 

 

 

 

Ein Buch über die therapeutische Wirkung des Tango.

Im Kontakt mit der Realität – Tango und Tanztherapie DMT – Gespräche mit Rodolfo Dinzel von Angela Nicotra

Illustrationen und Gestaltung: Matteo Peterlini Bilder: Luis Rokeach
ISBN 978-3-8325-3843-9 Publisher: Logos Verlag Berlin
Die kulturellen Wurzeln des Tangos und seine formale Struktur lassen diesen Tanz zu einer komplexen Erfahrung nicht nur auf physischer, sondern auch auf psychischer und emotionaler Ebene werden. Diese formale Struktur basiert auf der Verbindung. Genau diese Suche nach Verbindung zu den eigenen Emotionen, mit dem eigenen Körper und mit der Physis des Anderen wird zum wertvollen Instrument für alle, die sich mit Aktivitäten aus dem Bereich der kreativen Bewegung befassen. Die Untersuchungen dieses Buches, das theoretische Erörterungen mit praktischen Beispielen verbindet, sind ein wertvolles Werkzeug für Tanztherapeuten, die den Tango in die Arbeit mit ihren Klienten einfließen lassen wollen, aber auch für Tänzer, die mit einem anderen Blick das Potential ihrer Bewegung entdecken und verstehen wollen.
_________________________________________________________________________

Das Buch kann man im Kiosko von Tangodanza, bei Amazon, bei Logos Verlag und in jeden gute Buchladen finden. AUCH ALS eBOOK!

Ich bin mit dem Netzwerk der Künstlerischen Therapeuten in Berlin bei der Info Tagdabei.
Ich stelle mein Buch vor im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit: Video, Gespräch und eine praktische Erfahrung!

BUCHPRÄSENTATION: „Im Kontakt mit der Realität. Tango und DMT. Gespräche mit Rodolfo Dinzel“.
Angela Nicotra(TT) stellt ihre Arbeit über die therapeutische Wirkung des Tango vor. Wie, was und warum Tango ein wertvolles Werkzeug in der Tanz- und Bewgungstherapie ist.
15:50-16:50 Uhr

Das “Kollektiv” für Forschung, Austausch und Entwicklung des Sistema Dinzel hat sich 12-14. Oktober 2018 zum 6. Mal  getroffen!

 

Dinzel International in Berlin!

 

 

 

 

 

Arbeiten, Tanzen, Austausch, Forschung, Potezialität. 28 April bis 1. Mai 2018 Vier Tagen mit 18 Lehrern, Therapeuten und Tänzer der Sistema Dinzel aus 11 Ländern. Danke Ana Catalán, Amparo Ferrari, Sara Falasco, Laura Ana Rodriguez, Kenjiro Sato, Maria Falk, Thomas Poucet, Halfdan, Eva, Sebastian, Miguel Sumaria Danza Infinita, Máximo Perez Villalba, Paula Mota, Elisa Folquez, Ennio Fioramonti und Adriana Ba, Devin, Pablo Cabrejo, Asnad Ricardo. Willkommen in Berlin und wir sehen uns bald! Hasta Siempre.

Tango Esencial und ein Kongress über die therapeutische Wirkung des Tango im Juni 2018 in Valencia 

Filiale Dinzel. Lido di Venezia. Präsentation am 25. März.

Im Kontakt mit der Realität wird In contatto con la realtà.

Ich bin gerade in Italien beschäftig, das Buch Conversazioni con Rodolfo Dinzel auf Italienisch zu veröffentlichen. Ich freue mich auf die nächsten Monate!

In Catania, Bologna, Venezia, Torino, Milano, Imola bereite ich die Präsentationen vor und bin verfügbar für Workshops und Einzelsitzungen.

Mein Kontakt in Italien: 0039 327 591 85 44

 

 

 

 

Präsentation am 16. 2017 Juli in Münster!

Danke für die Einladung Tango Pasión!

“Ich habe begonnen, dieses Buch zu schreiben, um besser zu verstehen, was ich fühle, was mich bewegt und was ich bewege, wenn ich Tango tanze. Persönlich hat der Tango-Tanz in mir nicht immer in Worten zu beschreibende, starke Emotionen ausgelöst – und tut es fortlaufend. Ich habe mich gefragt, warum das so ist. Als Tanztherapeutin wollte ich meine Arbeit durch neue Werkzeuge bereichern und wollte andere zu deren Gebrauch motivieren. Dazu benötigte ich ein Fundament der Tango-Techniken, um meine Arbeit mit einem reicheren Repertoire für die Verbindung mit der Tanz- und Bewegungstherapie auszustatten. Das Zusammentreffen mit Rodolfo Dinzel im Estudio in meinem ersten Improvisations-Seminar im Jahr 2009 war entscheidend. Los Dinzel , Rodolfo und Gloria, Tänzer, Pädagogen und Theoretiker des Tangos, haben das Sistema Dinzel© zusammen entwickelt und das Bildungszentrum des Tangos, CETBA (Centro Educativo del Tango de Buenos Aires), gegründet. Dieses Buch ist das Ergebnis eines über vier Monate langen Gesprächs und Austauschs von Erfahrungen, Visionen und Methoden mit Rodolfo Dinzel…..

 

 

Danke Wim Görts für die Rezension im Forum. Und Danke DGT

 

 

Joachim Schlömer schreibt über “Im Kontakt mit der Realität”

TANZ, Zeitschrift für Ballet, Tanz und Performance, Januar 2016

Joachim Schloemer
Il contatto che guarisce
in Tanz Gennaio 2016 pag. 57

“…. per chi ha confidenza con la danza o cerca possibilitá di usarla a fini terapeutici questo libro è illuminante. I suoi dieci capitoli evidenziano che l´obiettivo di Angela Nicotra va oltre una normale misura di osservazione analitica. ….
Dopo la lettura di questo volume non stupirá piú che il tango trovi la propria strada tra le diverse forme di terapia corporea. … „In contatto con la realtá“ è un libro bello e importante, anche se non sempre semplice, scritto per tutti quelli che amano il tango per scopi professionali.”
(Trad. Gennaio 2016)

Juni 2017 in Valencia!!!

TOUR 2016 Malmö 7.-12. Juli Program_2016_english

Registrations are open please contact info@tangostudion.se or info@mktango.se

 

(Foto: ORCA)

 

 

 

 

Valencia 19. – 24. Juli 2016

Estudio Tango Valencia

Email: estudiotangovlc@gmail.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buchspräsentationen 2015

Buchpäsentation In Kooperation mit Tanz & Theater im PHYNIX e.V.

21. November um 19:00 Uhr bei Phynixtanzt

Das Akzeptieren von Veränderungen, Abwandlungen der Bewegung, des Gleichgewichts oder der Richtung im System Paar erlaubt es uns, gleichzeitig zu tanzen und kreativ zu sein, obwohl wir uns in einer Verbindung befinden. So können wir innerhalb einer Beziehung Gestalter sein. So kann der Tango helfen, Toleranz zu üben und in einem konstruktiven Verhältnis zur Realität zu stehen. Tango tanzen lernen heißt, Anpassungs- und Bindungsfähigkeiten trainieren.” Aus “Im Kontakt mit der Realität”

 

Zürich 21. August bei Artedanza

22. und 23. bei Tango Engadin!

 

 

Die Präsentation bei nicadanza in der Schöderestr am 27. Juni war wieder schön! Danke an die viele Gäste, Freunde, Neugierige… Schöne Gespräche, Bewegung, Lebensfreude und Erinnerungen…. aber auch Perspektiven und Visionen…. alles was man gut haben kann! DANKE!

 

 

17. Juni um 20:00 Uhr in der Schmiede Stolzenhagen während Tango Diferente.

 

 

 

 

 

 

 

Im Kontakt mit der Realität – Tango und Tanztherapie  war im Juni in Valencia bei Tango Esencial. Theorie und Praxis über meine klinische Erfahrung bei Estudio Tango Valencia. 11. Juni ein Tag zu “Tango heilende Leidenschaft” gewidmet.

 

 

Am 25. Mai 2015 waren wir vielen!!! Ich bin sehr Dankbar!

Es war eine bewegte Präsentation im Nou tango am 25. Mai! Mit Laura Rodríguez und Maximiliano Díaz Yahnel, Karsten Bretschneider und Matteo Peterlini.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angela Nicotra ist tätig als Heilpraktikerin für Psychotherapie und psychologische Beraterin. Sie unterrichtet Körperarbeit und Bewegung. In Berlin-Mitte leitet Sie nicadanza, einen Raum für Tanz und Bewegungstherapie.

Angela Nicotra is Dance an Movementtherapist has studied psychotherapy and council (Gestalt Therapie). She has a degree in the science and pedagogics of theatre. Angela organises and leads groups in creative movement and training in her own space in Berlin.

Workshop 2016

Workshop: Im Kontakt mit der Realität
Tango und Tanztherapie
23. und 24. Januar 2016 12:30-16:30 Uhr
„Die Anwendung der Bewegungsanalyse auf den Tango macht es möglich, ihn in seinen Auswirkungen auf die Person zu erklären, und bildet einen theoretischen Kontext
für das Verständnis emotionaler Phänomene. Durch die Analyse seiner praktischen Ausübung werden so die Potentiale des Tangos nachvollziehbar: Die Entwicklung eines
Bewussteins und einer erhöhten Aufmerksamkeit für sich selbst, den Partner und die gegenwärtige Umgebung, also den Raum, die Musik und die Gemeinschaft”.
Im Kontakt mit der Realität, Angela Nicotra, 2015, Logos Verlag, Berlin.

Preis: 85 € Erm. 70 € mit Anmeldung/Überweisung bis 9.1.
Ort: PHYNIX tanzt
Hasenheide 54 – 10967 Berlin
2./3. Hof, 3.Etage

Anmeldung:
raum@nicadanza.com
030 8303 8635

Verwandlungen/Transformazioni

In den letzten Monate denke ich viel darüber nach, wie soll ich meine Arbeit besser beschreiben und definieren. Ich merke, ich bin gewachsen, habe weitere Träume und neue Visionen. Bin als Schauspielerin und freie Tänzerin in Berlin gelandet. Erst hat die DMT, die Tanz- und Bewegungstherapie meine Leben geändert. Die Erfahrung als Therapeutin in der Klinik für forensische Psychiatrie hat meine Arbeit gestärkt und geprägt. Vorurteile und Ängste hatten da kein Platz.

2009 weitere Veränderung und Bereicherung: Tango. Ich habe angefangen damit zu arbeiten und zu schreiben. Danke Cacho Dinzel ist ein Buch entstanden “Im Kontakt mit der Realität”.

Es geht weiter, ich arbeite jetzt in meinem Raum und bin dabei eine Ausbildung als Gestalttherapeutin abzuschliessen. Bioenergetik, Trauma-Arbeit, Gestalttherapie, sind dazu gekommen. Alles passt so gut zusammen! Unglaublich!

Bin auf dem Weg zu eine neue Definition von mir selbst und meiner Arbeit. Ich fühle mich und bin auch nicht “nur” Tanz- und Bewegungstherapeutin, nicht “nur” Kreativität nicht “nur” Theaterpädagogik… es geht um die Stücke zu verbinden und um die Methoden zu integrieren.

Ich kann und will in meinen körpertherapeutischen Angebote, meine Werkzeugen und Verfahren nicht mehr deutlich unterscheiden. Es geht letztendlich um Verbindung. Zum wachsen braucht man, die alte Haut los zu lassen so passiert mir gerade mit Definitionen! Enthäuten und “Entdefinieren”. Ich bleibe was ich gelernt, getanzt, bewegt und vermittelt habe, Tanz- und Bewegungstherapie, Rückentraining, Theaterpädagogik, Prävention, Bioenergetik, Commedia dell’Arte, Tango, Meditation oder Gestalttherapie. Es geht um WIE!

Diese Geschichte ist nicht zu Ende. Die neue Haut ist am wachsen. Die Verwandlung ist noch nicht vollkommen und die Vollkommenheit ist auch nicht mein Ziel!

Ich wünsche mir Ihr bleibt dabei. Ich bleibe neugierig auf Euch.

Liebe Grüße

Angela Nicotra

Körper und Seele in Bewegung

Negli ultimi mesi sto riflettendo molto su come descrivere e definire meglio il mio lavoro. Dal mio arrivo a Berlino come “libera attrice e danzatrice” sono cresciuta. Sogni e visioni cambiano e si sviluppano. Prima l´incontro con la Danzamovimentoterapia, l’esperienza clinica, l´incontro con il Tango, ora la crescita grazie alla Terapia della Gestalt. Tutti i pezzi si uniscono e si integrano in maniera meravigliosa e armonica. Eppure bisogna lasciare andare la vecchia pelle per crescere. Non sono più “solo” danzaterapeuta, né faccio “solo” pedagogia teatrale, né “solo” training per la prevenzione. Si tratta di connettere i diversi metodi e si tratta, come sempre, del “come”.

Una cosa è certa, non posso e non voglio più differenziare i miei metodi e strumenti in modo netto. Alla fine quello che mi interessa veramente è la connessione. Io resto quello che ho imparato, e imparo, mosso, danzato e comunicato nel mio lavoro. E ovviamente il cammino continua… non finisce qui. Restate con me! Anima e corpo in Movimento

Saluti e abbracci

Angela

Fest

 

Liebe Freunde/innen der Bewegung!
Zuerst möchte ich mich bei denen bedanken die zur Eröffnung kamen!
Es war ein wunderschöner Tag, ein FEST! Ein guter gemeinsamer Start, sehr speziell! Ich habe es sehr genossen. Der neue Raum hat sich mit Kraft und Energie gefüllt! DANKE!!!
September kommt!!!! Es geht weiter! Bleibt Ihr in Bewegung? Bleiben wir in Kontakt?
Es gibt viele Neuigkeiten bei nicadanza. 

Raum, Space, Studio, Estudio

21. Juni. Die erste Gäste waren schon da. Freitags Morgentraining mit Fokus auf Rücken

Am 7. Juni 2013

Jetzt sieht es noch so aus aber ab Juli werden in dem neuen Raum von nicadanza die ersten Kurse statt finden: Schnuppernstunden, Angebote für Therapeuten, Rückentraining… Am 17 August seid Alle zu offizielle Eröffnung eingeladen!

Per adesso si lavora ancora ma da luglio nel nuovo spazio di nicadanza si terranno i primi corsi: offerte per terapeuti, training di prova, e ginnastica per la schiena. Il 17 Agosto siete tutti invitati all´apertura ufficiale!

Sorry for the troubles! We are still working but in the space in July the first courses will start. And on the 17th of August the official Opening of the new Studio nicadanza!

Am 4. Juni 2013

Raum für Bewegung

nicadanza wird bald ihre eigene Raum haben für Bewegung und Tanztherapie, Wahrnehmung, Ausdruck, Rückentraining, für fortlaufende Gruppen und Einzelstunden.

nicadanza sta preparando il suo nuovo spazio per movimento e danzaterapia, percezione, espressione corporea e training, per sessioni inviduali e corsi in piccoli gruppi.        

 

Einführung in der Tanztherapie für Therapeuten